Eine Allergie zu haben, bedeutet, dass das Abwehrsystem des Körpers auf normalerweise harmlose Stoffe übertrieben reagiert.

Das Ziel meiner ärztlichen Bemühung besteht in der Identifizierung der unverträglichen Substanz und Verändern der Abwehrlage, sodass bei Erfolg die zuvor unverträglichen Stoffe wieder gut vertragen werden.

Gut bewährt haben sich die Akupunktur, die neuraltherapeutische Ausschaltung von Störfeldern sowie die Eigenbluttherapie.

Allergien1.jpgAllergien2.jpgAllergien3.jpg